WERKSTATT WUNDERN SABIEN MAIER
WERKSTATT WUNDERN SABIEN MAIER
FREIRAUM Werkstatt für Kunst & Natur
         FREIRAUM  Werkstatt für Kunst & Natur      

Ferienprojekte

Wer in den Ferien zu Hause ist, darf etwas Besonderes erleben.

Die Ferien-Projekte, die in meiner Werkstatt angeboten werden, unterstützen das Lernen mit allen Sinnen UND MACHEN SPASS! In kleineren Gruppen treffen wir uns, um zu forschen und spielerisch-kreativ die Welt kennen-

zulernen.

Zu jedem Projekt gehört ein Besuch in einem Museum oder einer passenden Ausstellung.

 

Projekte     Termine 2013/14    Zeiten tgl.
"Leonardo-Projekt"    

Herbstferien

1. Woche

9.00-13.00
"Licht und Schatten"        

"Kunst mit Text und Literatur"

       
"Müll macht kreativ"        

"Spiegelungen"

       

"künstlerische Drucktechniken"

       

Die Kinder sollten "Klecker-Kleidung" tragen.

Wir machen nach 2 Stunden eine kurze Pause.

 

Kosten pro Kind für 5 Tage (Mo-Fr. 9-13.00): € 200,-

Es sollten mindestens 4 und maximal 6 Kinder sein.

 

Ihre verbindliche Buchung

Herbstferien 30.09. - 04.10.2013, Alter: 7-12 Jahre, Mo-Fr 9.00 - 13.00

Das "Leonardo-Projekt" vereint Erfahrungen mit Kunst, Physik, Geschichte u.v.m.

Ganzheitlich wird hier mit allen Sinnen erfasst, was das Universalgenie für uns bereitet hat.

Im Projekt "Licht und Schatten" beschäftigen wir uns mit der Beobachtung von verschiedenen physikalischen Prozessen, den Spektralfarben, dem Stromkreis...

Wir analysieren wann ein Schatten wie fällt und warum er das tut und schliesslich spielen wir ein Schattentheater.

"Kunst mit Text und Literatur"

Dieses Foto zeigt, wie wir mit Schreib-Übungen die lernfördernde Wirkung der Edu-Kinästhetik nutzen.

Wir setzen uns mit literarischen Texten auseinander, die die Kinder wählen:

 

- Collage mit Text

- Szenen nachspielen

- literarische Inhalte

   bezogen auf das

   aktuelle Lebensumfeld

   des Kindes und im

   eigenen Stil umgesetzt

"Müll macht kreativ" läuft analog zum Kurs "Sachensucher".

Material: Alles, was wir zu Hause und überall sonst finden können, und was keiner mehr braucht...

Gemeinsam erarbeiten wir Assemblagen (das sind Skulpturen aus verschiedenen Dingen, die durch die Komposition eine neue Bedeutung erhalten), wir bauen eine Stadt aus Pappe, Kartons, Korken etc. und beschäftigen uns mit der Architektur verschiedener Kulturen und ihrer Funktion.

SABINE MAIER

So erreichst Du mich:

art@bee-maier.de

 

 

...und meine Kunst

www.malereisabinemaier.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sabine Maier Werkraum für Kunst und Natur Kunst- und Lerntherapie