WERKSTATT WUNDERN SABIEN MAIER
WERKSTATT WUNDERN SABIEN MAIER
FREIRAUM Werkstatt für Kunst & Natur
         FREIRAUM  Werkstatt für Kunst & Natur      

Kurse für Klein und Groß

Jede*r für sich und trotzdem gemeinsam tauchen wir ein in den künstlerischen Schaffensprozess und in den ganz persönlichen Ausdruck.

 

Ich setze hierbei Impulse vom Erwerb der Grundkenntnisse zu unterschiedlichen Techniken und Materialwahl bis hin zum persönlichen Stil.

 

Kinder bringen die Experimentierfreude meist von sich aus mit und es gilt, sie zu erhalten.

 

Manchmal ist weniger mehr, um Akzente zu setzen und Effekte zu erzielen. Die Freude am Entstehungsprozess und ein individuelles Werk stehen im Vordergrund.

Freies Gestalten mit Kindern

Hier gibt es kein "gut oder schlecht gemacht"...

Ich verstehe mich in den Kursen mit den Kindern als Impulsgeber und zeige bei Bedarf verschiedene Lösungswege auf. Lernen geschieht hier ganz spielerisch.

lebendige Gestaltung! ...Ein Selbstläufer, den ich zu gern nutze, weil er so wertvoll für das Kind ist

Erwachsene - Anfänger und Fortgeschrittene 

Das nahegelegene Briesetal mit Wasser, Wald und Wiesen liegen "als Motiv vor der Tür", ebenso der herrliche Garten der Werkstatt FREIRAUM.

Auch Atelier-Arbeit ist Teil der gemeinsamen Zeit.

Im Vordergrund steht neben den Erfahrungen mit Material und Technik der Lernprozess jeder/s Einzelnen unter Berücksichtigung der individuellen Themen und Ziele.

Der Austausch in der Gruppe ist ebenso wichtig wie die Begleitung durch mich.

Kurs: "Poesie der Natur"

Im Workshop
"Poesie der Natur"
lernen wir die Schätze der Wildpflanzen kennen und setzen uns künstlerisch damit auseinander.
Wir suchen jede*r die Pflanze, die uns am besten entspricht, studieren sie, zeichnen sie, finden Worte und vollenden schließlich ein kleines Werk aus dem Bild der Pflanze und kalligrafisch geschriebenen Zeilen, die das Wesen(tliche) erfassen.

Kurs: "Mal pflanz glücklich"

Eintauchen in den Schaffensprozess

 

Ob Anfänger*in oder fortgeschritten...

ob zeichnerisch oder in Collage...

Indem wir uns mit einem Objekt näher auseinandersetzen, beginnen wir ein Liebesverhältnis mit ihm.

Die Beschäftigung mit dem, was ich sehe, höre, rieche, fühle und diese Eindrücke gestalterisch umzusetzen führt uns weit weg vom Alltag.

Gemeinsames Schaffen in der Natur als Ausgleich zu Job, Familie und dem, was uns sonst umfängt. 

 

SABINE MAIER

So erreichst Du mich:

art@bee-maier.de

 

 

...und meine Kunst

www.malereisabinemaier.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sabine Maier Werkraum für Kunst und Natur Kunst- und Lerntherapie